Schönes für drunter - Der Unterwäsche-Blog

70 Jahre Simone Pérèle 
Wir haben gefeiert 

 

 

Angefangen hat alles noch ganz harmlos. Und plötzlich hast du ein Event in deinem eigenen Laden, unterstützt vom namhaften Unterwäschehersteller Simone Pérèle, mit großem Umstyling, Gewinnspiel und Lokalpresse. Aber von vorne: Wie ihr wisst, habe ich auch Wäsche von Simone Pérèle im Sortiment. Über die Qualität muss ich euch ja nun wirklich nichts mehr erzählen. Aber wusstet ihr, dass die dieses Jahr schon 70 werden? Passend zum Firmenjubiläum wurden alle Händler angeschrieben und sollten Ideen einreichen, wie man denn so einen runden Geburtstag würdig feiern könnte. Zum Glück kenne ich mit Grammar & Typo, eine Wuppertaler Agentur, die sich auf Kommunikation und Marketing spezialisiert hat und die ich nach Ideen fragen konnte. Eine davon war, ein Umstyling im Stil von Marylin Monroe (wahrscheinlich die Stilikone dieser Zeit schlechthin) bei mir im Laden zu organisieren.  

 

 

Jackpot – Die Idee hat gezündet 

Also habe ich das so weggeschickt und dann ehrlicherweise erst mal wieder vergessen. Bis ich plötzlich die Mail in meinem Postfach hatte, dass Simone Pérèle genau diese Idee gefallen hat und sie mich bei einem entsprechenden Event unterstützen wollen. Wahnsinn. Was für eine tolle Aktion, die ich da für Schönes für drunter quasi „gewonnen“ hatte. Jetzt ging es an die Organisation und wenn man einen eigenen Laden hat, bleibt ja für sowas im Alltag kaum Zeit. Deshalb habe ich die beiden Mädels von Grammar & Typo wieder um Unterstützung gebeten und gemeinsam haben wir besprochen, um was wir uns alles im Vorfeld kümmern müssen und wie wir das am besten angehen.  

 

 

To do’s festlegen 

Klar war, dass wir Hilfe im Haarstyling benötigen. Da ich zu meinen Kolleginnen und Kollegen im Viertel einen guten Draht habe, dachte ich natürlich sofort an Bredtmann Westside, die sofort zugesagt haben. Für den finalen Monroe-Look brauchte ich außerdem noch eine Visagistin und hatte auch da mit Sylvia Meiswinkel tatkräftige Unterstützung. Dazu noch ein Sektchen, ein bisschen Fingerfood und Stehtische organisieren – Passt. Grammar & Typo hat für mich außerdem die Pressearbeit übernommen, also vorab eine Presseinfo und eine Einladung an die Lokalpresse geschickt, die dann teilweise am Eventtag auch vor Ort war und uns interviewt hat.  

 

 

Der große Tag 

Am Mittag und Nachmittag lief erst einmal alles so, wie ich es kenne. Vormittags kam eine Markenbotschafterin von Simone Pérèle. Sie hatte selbst bis vor kurzem einen großen Dessousladen in Köln und war also die perfekte Gesprächspartnerin für mich und meine Kundinnen. Abends ging es dann Schlag auf Schlag. Die Wuppertaler Rundschau kam zu mir in den Laden, um ein Interview zu führen. Zu dem Zeitpunkt wurde auch meine Neukundin zur Marilyn umgestylt, so dass wir direkt auch ein tolles Fotomotiv hatten. Denise Bredtmann verlieh der Wuppertaler Ikone dann noch den letzten Schliff, in dem sie die langen Haare meiner Kundin kurzerhand in eine flotte Marilyn-Frisur verwandelte. Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie Haare und Makeup einen Menschen verändern können. Das gibt einfach ein ganz anderes Selbstbewusstsein. Genau wie gut sitzende und schöne Unterwäsche. 

 

 

Fazit meines ersten Events 

Insgesamt war die Veranstaltung in meinem doch eher kleinen Laden wirklich eine Herausforderung im Vorfeld. Aber mit der richtigen Organisation und vielen tatkräftigen Händen haben wir es geschafft, dass es ein erfolgreicher Tag war. Mit der Unterstützung von Simone Pérèle konnte ich noch mal zeigen, wie wichtig gut sitzende Unterwäsche ist und das wirklich für jede Körperform das richtige Stück dabei ist – wenn man denn ordentlich beraten wird. Außerdem habe ich viele Tipps bekommen, wie ich meine Wäsche im Laden noch besser zur Geltung bringen kann und ein bisschen Blut geleckt habe ich auch, denn ich plane schon das nächste Event. Eine Modenschau soll es werden, aber mehr verrate ich erst mal nicht. 

Wir starten unseren Unterwäsche-Blog 

 

Wir von „Schönes für drunter“ sind Ihr Fachgeschäft für Unterwäsche in Wuppertal, Remscheid und Umgebung. In unseren beiden Läden haben wir nicht nur qualitativ hochwertige Wäsche, wir beraten Sie auch umfassend beim Kauf. Denn gerade Frauen neigen oft dazu, sich Wäsche zu kaufen, die eigentlich gar nicht richtig sitzt. Oft sind sie zu groß oder zu eng oder die BHs sind nicht optimal für die Form der Brust. Da helfen wir natürlich gerne. Was uns besonders auszeichnet? Wir haben wirklich für jeden die passende Wäsche. Sowohl für Frauen mit „mehr“ als auch für kleinere und schmalere Körpertypen.  

 

Schönes für drunter in den sozialen Netzwerken 

Außerdem sind wir im Bereich Social Media unterwegs und haben eine eigene Facebook-Seite, auf der wir immer wieder über neu eingetroffene Wäsche oder Themen rund um Unterwäsche, Bademode oder Nachtwäsche informieren. Da ist ein eigener Blog nur der nächste Schritt! Ab sofort werden wir hier regelmäßig Blogbeiträge veröffentlichen, um uns selbst näher vorzustellen und Ihnen verschiedene Themen rund um Unterwäsche und Co. aufzubereiten. Was sind die neuesten Trends bei Unterwäsche? Welche Bademode ist diesen Sommer angesagt? Wie kaufen Männer eigentlich Wäsche? All das und mehr werden wir in unseren zukünftigen Artikeln in unserem Blog beantworten. 

 

 

Bis dahin viel Spaß beim Lesen, 

Ihre Marion Gottschalk 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marion Gottschalk - Schönes für drunter